Unsere Schule

Klassenelternsprecher

 

Wenn Sie gerne die Interessen anderer vertreten, dann ist eine Position als KlassenelternsprecherIn oder im Elternbeirat genau das Richtige für Sie.

Aufgaben:

Entsprechend den Bestimmungen des Art. 65 Abs.2 BayEUG nehmen die KlassenelternsprecherInnen an den Grund- und Mittelschulen die Belange der Eltern einer Klasse wahr.

KlassenelternsprecherInnen sind das Bindeglied zwischen Eltern und Lehrkraft der Klasse und unterstützen die Lehrkraft.

Zum Beispiel:

 

Wahl:

Gewählt wird der/die KlassenelternsprecherIn und VertreterIn wenige Wochen nach Schuljahresbeginn.

Die Schulleitung lädt zum ersten Elternabend des Schuljahres ein, die anwesenden Eltern wählen in einer sogenannten Urwahl direkt aus ihrer Mitte eine/n KlassenelternsprecherIn und VertreterIn (Art. 64 Abs.2 BayEUG, §17 Abs.2 VSO).

Das Amt des Elternsprechers wird in der Regel für ein Schuljahr ausgeübt. Sie bleiben also bis zur Neuwahl des Elternbeirats am Beginn des nächsten Schuljahres im Amt.

 

Klassenelternsprecher/innen im Schuljahr 2017/18

Klasse     Name
1a von der Au Brigitte
1b Akdogan Sandra
1c Aust Frank
2a Fischer Stefanie
2b Augat Sandra
3a Göbel Shalini
3b Brandt Anette
3c Echter Eva-Maria
4a Hutter Christine
4b Dr. Scheibl Peter
4c Kiehn Melanie